Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w00b6e80/czenkusch-laufbahnberatung/textpattern/lib/txplib_db.php on line 14
CZENKUSCH Laufbahnberatung, Coaching und Training – Einblicke/Teilnehmerstimmen

Teilnehmerstimmen und Feedback

Für einen ersten Eindruck finden Sie hier Rückmeldungen von Seminarteilnehmern und Klienten. Noch besser ist es allerdings, sich selber ein Bild zu machen. Ich freue mich, Sie auf einem meiner Seminare und Vorträge kennenzulernen!

Laufbahnberatung zur beruflichen Neuorientierung

Einige Worte zur Reflexion der Laufbahnberatung:
Angefangen habe ich als frustrierte Berufstätige, der mit Ihrer Hilfe klar wurde, das meine Arbeit nicht die richtige Wertschätzung bekam.
Das war eigentlich ein Schlüsselerlebnis, das mir die Kraft gab, klärende Schritte in Bezug auf die Berufstätigkeit zu ergreifen.
Ich lernte, meine Werte zu bedenken und mich wieder genauer mit ihnen zu beschäftigen, um ihnen in meinem Leben wieder den richtigen Platz zu geben.
Die anfänglichen Treffen waren zeitlich so getaktet, dass mir Zeit blieb zum Nachdenken ohne dabei zu ausgedehnt zu werden, dass sich vermeintlich Wichtigeres in den Vordergrund schieben konnte. Für mich waren die Treffen sehr anregend und in angenehmer Artmosphäre, ich fühlte mich absolut verstanden, bekam sehr viele Inputs und freute mich stets auf den nächsten Termin.
Besonders mutmachend war die Stunde, als es um meine unternehmerischen Qualitäten ging: ich konnte sie nicht wirklich erkennen und der Auswertungsbogen zeigte an, dass es Lücken in diesem Bereich gibt. Sie, liebe Frau Czenkusch haben dann einen für mich wichtigen Satz ausgesprochen:“Das was Ihnen noch fehlt, können Sie noch lernen, man muss nicht gleich alles können.”
Den Schritt in die Selbstständigkeit begann ich dann gedanklich immer stärker zu verfolgen.
Die einzelnen Treffen waren zeitlich nun so gesetzt, dass ich mehr Zeit für die sog.” Hausaufgaben” hatte, gleichzeitig aber immer wußte, dass Sie Verständnis für meine Situation hatten auch bei einer Terminverschiebung.
Sehr hilfreich waren die Links, die Sie mir schickten, so lernte ich ganz nebenbei, mich mehr mit dem Computer zu beschäftigen und gezielter im Internet auf Informationssuche zu gehen.
Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung und werde Sie gerne auf dem Laufenden halten.
R.P.

Qualifizierung von Sprachförderkräften in RLP, Februar bis September 2011

»Ich empfehle die Veranstaltung, da man nicht nur Positives für den Beruf bzw. die berufliche Laufbahn mitnimmt, sondern vor allem vieles für sich selbst. Ich denke, dass diese Veranstaltung nur bei dieser Referentin so locker und bestärkend verläuft.« S. G.

»Vielseitiges, abwechslungsreiches und interessantes Seminar. Nützlich, da immer mehr Sprachentwicklungsstörungen vorkommen. Sehr kompetente Referentin.« Gabi Harms

»interessant; Vorträge fachlich aber nicht trocken; praxisbezogen; lebendiger Ablauf der einzelnen Module; Gruppenarbeit; guter Austausch mit Kollegen.«

»Die Seminare zur Sprachförderung waren sehr informativ und gut gelungen, da es sehr abwechslungsreich gestaltet war – Gruppen-, Einzel- und Kleingruppenarbeiten. Die Referentin Siglinde Czenkusch ist eine angenehme, warmherzige Person, bei der man sich wohlfühlt, die weiß, wovon sie spricht und von der ich gerne etwas angenommen habe.« Sandra Jäger

Inhouse-Seminar “Ermutigende Erziehung”, HIBA im Mai 2011

»Die ermutigenden Qualitäten sollten in jedem guten Handwerkskoffer einer Integrationskraft sein. Seminarinhalte, Trainerin, Seminarunterlagen, Gesamtnote: sehr gut!« HIBA

Laufbahnberatung zur Neuorientierung

»Die Stunden beim Laufbahntraining waren eine kleine Offenbarung und haben mich nach einer Phase der beruflichen Orientierungslosigkeit wieder auf den für mich richtigen Weg gebracht. Ich habe wieder ein Ziel, arbeite konzentriert darauf hin und habe das nächste Etappenziel fast erreicht.«
H.B.

Fortbildung für Erzieher/-innen und Grundschullehrer/-innen im Oktober 2010 “Fit in Deutsch – Sprachförderung beim Übergang von Kita in die Grundschule”

Einige Stimmen:
Praxisnahe Beispiele!
gute Verknüpfung von Theorie und Praxis
sehr gute Lernatmosphäre
kompetente Referentin
Die Referentin konnte die behandeltern Themen sehr anschaulich und praxisnah vermitteln.
Ich fand die Fortbildung sehr abwechslungsreich, die Zeit verging wie im Fluge.
SUPER!
sehr praxisnah und abwechslungsreich
Wissenschaftliche Erkenntnisse wurden aufgezeigt.

Vortrag im August 2010 “Auf den Ton kommt’s an!” (Höflichkeit und positive Sprache)

»Ein wirklich guter Vortrag, dem man gerade durch die lockere Vortragsweise gut folgen konnte und aus dem wir viel mitgenommen haben – immer wieder
Ambulanter Pflegedienst fauna e.V.

Erzieherinnen-Fortbildung “Sprachförderung” Einige Stimmen:

»Es war einfach nur super! Verständlich, interessant, informativ, die zeit ist viel zu schnell vorüber gegangen
D. T.
»Lustig, anschaulich und interessant
»Das Seminar war sehr aufschlussreich und kurzweilig. Ich habe viel Interessantes für mich und meine Arbeit mitnehmen können
»Ein Seminar mit viel Input sowie Selbsterkenntnis
Andrea Müller
»Dieses Seminar erleichtert mir nicht die Einschätzung der Sprachentwicklung der Kinder, sondern eröffnet mir erneut die Unterschiedlichkeit aller Menschen (sehr spannend!)
»Wenn ich zu spät komme, gebe ich von jetzt an nicht mehr den anderen die Schuld
Anna-Lena Patt
»Es war eine schöne Fortbildung mit tollen Informationen und einer angenehmen, freundlichen und netten Seminarleiterin
G. K.

Laufbahnberatung – Wiedereinstieg in den Beruf nach Familienpause

»Nach vielen Jahren als „Nur-Hausfrau und Mutter“ suchte ich bei Frau Czenkusch eine individuelle Beratung, um Möglichkeiten für eine neue Tätigkeit herauszufinden, die meinen Fähigkeiten entsprechen und mir Spaß machen würde.
Außerdem war mir wichtig, meine Bewerbungsunterlagen von ihr auf Inhalt und Optik checken zu lassen.
In nur wenigen – sehr angenehmen – Gesprächen (teilweise per Telefon aufgrund der örtlichen Distanz – sehr praktisch und genauso produktiv!) bin ich ein gutes Stück vorangekommen, neue Wege für mich herauszufiltern und bekam Klarheit darüber, was ich überhaupt will und was nicht.
Frau Czenkuschs positive und unterstützende Art hat dazu beigetragen, dass ich meinen beruflichen Zukunftsperspektiven optimistischer gegenüberstehe.«
Regina S.

Seminar »Auf den Ton kommt ‘s an!«

Erfolgreiche Kundenorientierung durch positive Sprache.
2-Tage-Seminar 2008, VATRO Trocknungs- und Sanierungstechnik GmbH & Co. KG

Auswertungsbogen/Feedback ansehen

Laufbahnberatung zur beruflichen Standortbestimmung und Zielfindung

»Mir hat diese Beratung sehr gut getan, weil sie mir unter anderem viele neue Sichtweisen und dadurch »Türen« für meine Zukunft geöffnet hat. Ich wusste nach den Sitzungen was ich tun möchte und ich bin optimistischer sowie auch selbstbewusster geworden. Viele Dinge sind mir durch die Sitzungen bewusster geworden und bei vielen Dingen wurde mir im positiven Sinne die »Augen geöffnet«. Ich kann die Laufbahnberatung nur jedem empfehlen, der zum Beispiel das Gefühl hat »auf der Stelle zu treten«. Ich bin danach nur noch »nach vorne«, bzw. konnte Probleme anders angehen und sie haben mich nicht mehr so schnell zurück geworfen. Ich möchte mich noch mal auf diesem Wege ganz herzlich bedanken. Es hat mir gut getan
Anja Schmidt, Dipl.-Ing. (FH)

Laufbahnberatung zur Unternehmensgründung

»Nachdem ich den Beschluss getroffen hatte, mich selbständig zu machen, war bereits ein großer Schritt getan. Da ich aber überhaupt nicht wusste, wie ich meine Schwerpunkte setzen sollte und wie ich weiter vorgehen kann, habe ich die Laufbahnberatung von Frau Czenkusch wahrgenommen. In der Laufbahnberatung haben wir sehr konstruktiv gemeinsam Stärken und Schwächen als auch die Schwerpunkte erarbeitet. Außerdem hat sie mit mir geübt, wie ich in einem Satz darstellen kann, was ich in meinem Unternehmen mache. Des Weiteren hat Frau Czenkusch mir viele wichtige Tipps zur Unternehmensgründung gegeben, einer davon war die Bewerbung zum Unternehmerinnenbrief NRW, den ich dann auch bekommen habe und welcher mir viele Vorteile verschafft hat
Christiane Hoffschildt (Dipl-Lehr-Log) Unternehmerinnenbrief NRW Dezember 2008

Seminar »Sprache fördern – aber wie?«

3-Tage-Seminar 2007, Kreisverwaltung Altenkirchen

Auswertungsbogen/Feedback ansehen

Seminar-Reihe in einem Friseursalon

»Frau Czenkusch trainierte uns nach individueller Beratung und Bedürfnissen. Dadurch entwickelten wir eine positivere Wahrnehmung, mehr Sicherheit und Kreativität in unserer täglichen Arbeit. Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit mit Frau Czenkusch. Vielen Dank
Friseursalon Caterina Lang mit Nicole, Jana und Tatjana

Training »Sozialkompetenz« und Laufbahnberatung zur Interessen- und Stärkenfindung

»Im Training »Sozialkompetenz« habe ich mich sehr ernst genommen gefühlt. Viele der Inhalte sind bis heute hängen geblieben und tragen mich weiter. Meine vielen Interessen und Begabungen habe ich mit Hilfe von Frau Czenkusch in zwei Stunden Laufbahnberatung herausgefunden. Jetzt möchte ich den Weg gehen, auf dem ich dann vieles davon in einem Beruf umsetzen kann.«
Kinderpflegerin (möchte namentlich nicht genannt werden)

Seminar-Reihe in einer Zahnarztpraxis

»Es waren sehr unterhaltsame Stunden, mit Erkenntnissen, die mich sowohl im Praxisteam als auch privat weiterbringen. Es hat unser Team weiter zusammen gebracht, aber auch jeden Einzelnen in seiner Persönlichkeit gestärkt.
Vielen Dank!«
Dr. B. Nikolai, Zahnarzt